Behandlung zu Hause zur Senkung des Cholesterinspiegels

Die Behandlung zu Hause zur Senkung des schlechten Cholesterins LDL erfolgt durch den Verzehr von Lebensmitteln, die reich an Ballaststoffen, Omega-3-Fettsäuren und Antioxidantien sind, da sie dazu beitragen, den im Blut zirkulierenden LDL-Spiegel zu senken und den HDL-Spiegel zu erhöhen gutes Cholesterin. Um den Cholesterinspiegel zu senken, ist es außerdem wichtig, den Verzehr von fett- und zuckerreichen verarbeiteten Lebensmitteln zu vermeiden und sich regelmäßig körperlich zu betätigen.

Hier sind einige Rezepte, die speziell zur Kontrolle des Cholesterins empfohlen werden, aber nicht die vom Arzt angegebenen Medikamente ersetzen, da sie nur eine natürliche Ergänzung sind. 

1. Guaven-Smoothie mit Hafer

Behandlung zu Hause zur Senkung des Cholesterinspiegels

Ein ausgezeichnetes Hausmittel, um den Cholesterinspiegel schnell und natürlich zu senken, besteht darin, mindestens dreimal pro Woche ein Glas Guavenvitamin mit Hafer einzunehmen, da es reich an Antioxidantien und Ballaststoffen ist, die das Fett aus der Nahrung aufnehmen und so die Cholesterinmenge senken das geht ins blut

Zutaten

  • 125 g Naturjoghurt;
  • 2 rote Guaven;
  • 1 Esslöffel Hafer;
  • nach Geschmack süßen.

Vorbereitungsmodus

Schlagen Sie die Zutaten in einem Mixer, süßen Sie sie nach Geschmack und trinken Sie dieses Guavenvitamin mindestens dreimal pro Woche.

Guave ist bekannt für ihre Anti-Durchfall-Wirkung, die bei der Bekämpfung von Durchfall hilft. Die im Hafer enthaltenen Ballaststoffe haben jedoch die entgegengesetzte Wirkung, weshalb dieses Vitamin den Darm nicht einschließen sollte.

2. Tomatensaft

Behandlung zu Hause zur Senkung des Cholesterinspiegels

Tomatensaft ist reich an Kalium und wichtig für das reibungslose Funktionieren des Herzens, da er die Übertragung von Herznervenimpulsen und den Transport von Nährstoffen in die Zellen bewirkt. Tomaten sind auch reich an Lycopin, einer natürlichen Substanz, die das schlechte Cholesterin senkt und so das Risiko für Herzkrankheiten und Prostatakrebs verringert.

Zutaten

  • 3 Tomaten;
  • 150 ml Wasser;
  • 1 Prise Salz und eine weitere Prise schwarzer Pfeffer;
  • 1 Lorbeerblatt oder Basilikum.

Vorbereitungsmodus

Alle Zutaten in einem Mixer sehr gut verrühren und dann einnehmen. Dieser Tomatensaft kann auch gekühlt eingenommen werden.

Es ist ratsam, täglich etwa 3 bis 4 Einheiten Tomaten zu sich zu nehmen, damit der tägliche Bedarf an Lycopin, der etwa 35 mg / Tag beträgt, gedeckt wird. Daher ist der Verzehr von Tomaten in Salaten, Suppen, Saucen und in Form von Saft angegeben.

Achtung : Da es reich an Kalium ist, sollten Tomaten in Maßen von Personen mit chronischer Niereninsuffizienz und auch von Personen mit Gastritis oder Magengeschwüren konsumiert werden, da die Tomate sauer ist.

3. Orangensaft mit Auberginen 

Behandlung zu Hause zur Senkung des Cholesterinspiegels

Dieser Saft hilft, den Cholesterinspiegel und auch den Gewichtsverlust zu senken, da der in Zellen auftretende oxidative Stress reduziert wird.

Zutaten:

  • 2 Orangen;
  • Saft einer halben Zitrone;
  • 1 Aubergine.

Vorbereitungsmodus:

Um den Auberginensaft zuzubereiten, geben Sie einfach 1 Aubergine mit Schale in den Mixer und schlagen Sie mit dem Saft von 2 Orangen, fügen Sie ein wenig Wasser und eine halbe Zitrone hinzu. Dann nach Geschmack süßen, abseihen und als nächstes trinken.

4. Roter Tee

Behandlung zu Hause zur Senkung des Cholesterinspiegels

Die Vorteile von rotem Tee für Cholesterin beruhen auf dem Vorhandensein von Antioxidantien, die dazu beitragen, die Menge an schlechtem Cholesterin zu senken und das Verstopfen von Venen und Arterien zu verhindern. Roter Tee stärkt auch das Immunsystem, hilft beim Abnehmen, verringert den Appetit, beseitigt überschüssiges Fett und wirkt sättigend. Er ist nützlich, um den Appetit zu kontrollieren, und wird daher häufig für diejenigen angezeigt, die abnehmen möchten.

Zutaten

  • 1 Liter Wasser;
  • 2 rote Teelöffel.

Vorbereitungsmodus

1 Liter Wasser kochen, 2 rote Teelöffel hinzufügen und 10 Minuten abdecken. Täglich 3 Tassen abseihen und trinken.

Roter Tee ist in Reformhäusern und Supermärkten leicht zu finden und kann in Form von Instantgranulat, vorgefertigten Teebeuteln oder sogar gehacktem Blatt verkauft werden.

Tipps zur Cholesterinkontrolle

Um den Cholesterinspiegel zu kontrollieren, sind eine fettarme Ernährung und regelmäßige körperliche Bewegung nach wie vor wichtig, da ein hoher Cholesterinspiegel, wenn er nicht behandelt wird, das Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall oder Thrombose erhöht. Somit umfassen die 5 Schritte zur Kontrolle des Cholesterins:

  1. Üben Sie dreimal pro Woche 1 Stunde körperliche Bewegung:  Schwimmen, zügiges Gehen, Laufen, Laufband, Fahrrad- oder Wassergymnastik tragen dazu bei, das schlechte Cholesterin zu senken und das gute Cholesterin zu erhöhen. Außerdem erhöhen Sie die Durchblutung und verhindern die Ablagerung von Fetten in den Arterien ;;
  2. Trinken Sie ungefähr 3 Tassen Yerba Mate Tee pro Tag: Er  hat antioxidative Eigenschaften, senkt das schlechte Cholesterin und verhindert die Absorption von Cholesterin im Dünndarm.
  3. Erhöhen Sie den Verbrauch von Omega-3-reichen Lebensmitteln wie Lachs, Walnüssen, Seehecht, Thunfisch oder Chiasamen:  Omega-3-Fettsäuren senken das schlechte Cholesterin und verhindern das Verstopfen der Blutgefäße.
  4. Vermeiden Sie den Verzehr von fetthaltigen oder zuckerhaltigen Lebensmitteln wie  Keksen, Speck, Öl, Keksen, Eis, Snacks, Pralinen, Pizza, Kuchen, verarbeiteten Lebensmitteln, Saucen, Margarine, frittierten Lebensmitteln oder Würstchen, da diese das schlechte Cholesterin im Blut erhöhen und die Bildung von Fettplaques und das Verstopfen der Venen beschleunigen;
  5. Trinken von lila Traubensaft auf nüchternen Magen:  Die rote Traube enthält Resveratrol, ein Antioxidans, das dazu beiträgt, den schlechten Cholesterinspiegel im Blut zu senken.

Zusätzlich zu diesen Schritten zur Kontrolle des Cholesterins ist es sehr wichtig, die von Ihrem Arzt verschriebenen Cholesterinmedikamente täglich einzunehmen, damit der Cholesterinspiegel im Blut nicht dereguliert wird.

Die Entscheidung für diese Hausmittel ist jedoch eine Möglichkeit, die Behandlung und Kontrolle von Cholesterin auf natürliche und gesunde Weise zu ergänzen, ohne auf die Einnahme der vom Kardiologen angegebenen Medikamente zu verzichten, sondern die Dosis und sogar die Notwendigkeit, Medikamente mit dem Cholesterin einzunehmen, zu reduzieren Zeit.

Schauen Sie sich diese und andere Tipps zur Senkung des Cholesterinspiegels im folgenden Video an: